05.09.2014 15:46 Alter: 3 Jahr(e)

Schulobst- und -gemüseprogramm 2014/15 – Wir sind dabei!


In diesem Schuljahr nehmen wir erstmalig am EU-Schulobst- und -gemüseprogramm teil. Unsere Schülerinnen und Schüler erhalten nun dreimal wöchentlich (dienstags, mittwochs und donnerstags) kostenloses Obst und Gemüse (z.B. Karotten, Äpfel, Birnen) in ihren Klassen. Dieses wird von der „Bergischen Bauernscheune Conrads“ in Leichlingen geliefert.

Ziel des Programms ist es, den rückläufigen Trend des Obst- und Gemüseverzehrs umzukehren und die Essgewohnheiten der Kinder nachhaltig zu verändern.

Das EU-Schulobstprogramm wird seit 2010 vom Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz in Kooperation mit dem Ministerium für Schule und Weiterbildung durchgeführt und erfreut sich seitdem großer Beliebtheit und Nachfrage, so dass die Landesregierung es im Schuljahr 2014/15 weiter ausgebaut hat. Auf diese Weise soll auch zukünftig ein wertvoller Beitrag zu einer gesunden Schulverpflegung in Nordrhein-Westfalen geleistet werden.

Wir freuen uns auf ein obst- und gemüsereiches Schuljahr!


 
Sie sind hier: